Reglement Staffellauf

  • In allen Kategorien können mehrere Mannschaften eines gleichen Vereins starten.
  • Pro Mannschaft 6 Läufer / innen. In der Kategorie Plausch müssen mindestens 2 Frauen starten.
  • Doppelstarts sind erlaubt, sofern der / die Läufer / in nicht in der gleichen Kategorie startet (der / die Läufer / in darf zusätzlich in einer höheren Kategorie starten).
  • Frauen dürfen auch mit den Männern laufen, jedoch nicht umgekehrt.
  • Eine Mannschaft, die den Stab nicht ins Ziel bringt, wird nicht gewertet.
  • Das Zuwerfen des Stabes ist verboten.
  • Die Läufer / innen müssen die Startnummern gut sichtbar auf der Brust tragen.
  • Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer.

Wanderpreise

  • Die Wanderpreise müssen am Anlass beim Infostand abgegeben werden.
  • Gewinner des Stadtpokals ist der Rangierte, welcher die kleinste Zeitdifferenz auf den Sieger hat.
  • Endgültiger Wanderpreis-Gewinner:
    • 3 Siege ohne Unterbruch
    • 5 Siege insgesamt

Reglement MuKi- / VaKi-Lauf

  • Eine Mannschaft besteht aus min. 3 / max. 6 MuKi / VaKi.
  • Das Kind muss Jahrgang 2012 oder jünger haben.
  • Der Stab wird vom Kind getragen.
  • Die Laufstrecke beträgt ca. 500 m (1 Runde).
  • Die Teilstrecken entsprechen den Übergabepositionen:
    • Start – Lüthy (ca. 90 m)
    • Lüthy – Kräuchi (ca. 100 m)
    • Kräuchi – Taverna Amphorea (ca. 90 m)
    • Taverna Amphorea – Panini Bar (ca. 30 m)
    • Panini Bar – Kinderparadies (ca. 120 m)
    • Kinderparadies – Ziel (ca. 70 m)
  • Ein Kind darf max. 2 Teilstrecken nacheinander laufen.

Wanderpreis

  • Es wird kein Wanderpreis abgegeben.

Auszeichnung

  • Jedes startende Kind erhält einen Naturalpreis.

Auszeichnungen

Die Sieger jeder Kategorie erhalten einen Wanderpreis. Zudem erhält jede Läuferin und jeder Läufer der ersten drei Mannschaften pro Kategorie eine Medaille.